•  
  • Einsatzmöglichkeiten
  •  

Der Weiße Schäferhund ist vielseitig einsetzbar. Viele Hunde arbeiten im Hundesport, sei es im Breitensport, Agility oder auch im Schutzdienst. Es gibt Blinden- und Therapiehunde, Rettungshunde, Lawinensuchhunde und Zollhunde. Die besondere Fähigkeit scheint im Fährtenbereich zu liegen. Wichtig ist, dass der Hund Beschäftigung bekommt. Die bereits erwähnte Intelligenz führt dazu, dass man ihm auch wirklich eine Aufgabe bieten sollte und nicht „nur“ Spaziergänge machen. Auf den Spaziergängen werden Sie bereits sehen, mit welcher Freude er kleine Aufgaben meistert. Bei Fahrradtouren ist er ein ausdauernder Begleiter.

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kai Seebacher